Isla Victoria Zürich
Schöneggstrasse 24
Postfach
8026 Zürich
Telefon 044 291 66 00
Fax 044 291 66 01
islavictoria(at)stadtmission.ch
Mittagstisch:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11.00 – 14.00 Uhr
Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung:
Telefon 044 291 66 00

Isla Victoria Winterthur
Steinberggasse 33
8400 Winterthur
islavictoria(at)stadtmission.ch
Öffnungszeit:
Dienstag, 14.00 - 16.00 Uhr
Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung:
Sandra: 079 373 14 39
Grazia:  076 344 84 04

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Zürich
Konto 87-71996-7
IBAN
CH 44 8148 7000 00 86 53555

Postkonto:
80-7182-5
IBAN
CH72 0900 0000 8000 7182 5

Qualifizierte Unterstützung für Sexarbeitende

Das Isla Victoria-Team steht Sexarbeitenden mit Rat zur Seite. Sie können dabei auf die qualifizierte Unterstützung durch erfahrene SozialarbeiterInnen zählen. Dank einem gut ausgebauten Netzwerk zu Fachpersonen aus Medizin, Recht und zu anderen sozialen Institutionen und Fachstellen werden Anfragen bei Bedarf weiter vermittelt. 

Beratung, Begleitung und Einzelfallhilfe zu den Themen

Recht:

  • Migration und Aufenthalt
  • Arbeitsrecht
  • Wohnen
  • Versicherungen
  • Finanzen

Soziales:

  • Psychische und physische Gesundheit
  • Krisenintervention in schwierigen Lebenslagen
  • Sexarbeit
  • Gewalt und Abhängigkeitsverhältnisse
  • Familie

Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten

Ein fester Bestandteil der Arbeit von Isla Victoria ist die gesundheitliche Prävention von Aids / HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie Syphilis und Gonorrhö, auch STI (sexually transmitted infections) genannt. In der Isla Victoria Winterthur können die Sexarbeitenden einen freiwilligen Schnelltest auf HIV und Syphilis durchführen lassen. Isla Victoria arbeitet in der Prävention mit der Aids-Hilfe Schweiz www.aids.ch und der gynäkologischen Sprechstunde der städtischen Gesundheitsdienste im Ambulatorium Kanonengasse (Kanonengasse 18, 8004 Zürich) in Zürich zusammen.

Die Beratungen finden in den beiden Anlaufstellen Isla Victoria Zürich und Isla Victoria Winterthur statt sowie während der aufsuchenden Arbeit des Isla Victoria-Teams am Arbeitsort der Sexarbeitenden.